Service und Reparatur von Blechblasinstrumenten

Blechblasinstrumente Reparatur

Meine Werkstatt sichert Ihnen erstklassige Arbeit bei den Reparaturarbeiten zu

Preisliste Reparatur und Überholung von Blechblasinstrumenten
InstrumentÜberholung Maschine/ZugStandardreparaturGeneralüberholung
Jazztrompete – Jazzflügelhorn – Kornett120,00 €220,00 €550,00 €
Konzertrompete – Konzertflügelhorn

165,00 €265,00 €650,00 €
Waldhorn159,00 €285,00 €850,00 €
Doppelhorn220,00 €390,00 €1.100,00 €
Tenorhorn / Bariton (3 Ventile)180,00 €385,00 €990,00 €
Tenorhorn / Bariton (4 Ventile)

220,00 €420,00 €1.100,00 €
Euphonium160,00 €315,00 €1.050,00 €
Tenorposaune*120,00 €165,00 €550,00 €
Tenorposaune mit Quartventil*155,00 €270,00 €650,00 €
Bassposaune mit 2 Ventilen*175,00 €350,00 €760,00 €
F-Tuba 5 oder 6 Ventile350,00 €650,00 €2.300,00 €
Es-Tuba 4 Ventile250,00 €545,00 €1.890,00 €
B-Tuba 3 Ventile220,00 €600,00 €2.200,00 €
B-Tuba 4 Ventile265,00 €690,00 €2.300,00 €

Die endgültigen Preise sind vom Zustand, Alter, Anspruch (Schüler oder Konzertinstrument) und Marke des Instruments abhängig.

* Express Reparaturen: nach vorheriger Absprache möglich – Aufpreis von 30%

Abholservice: Abholung Ihres Instrumentes an der Haustür zu einem von Ihnen gewünschten Termin 35,00 €

Überholung der Maschine/Posaunenzug:

  • Instrument zerlegen und innen reinigen, Züge gangbar machen
  • Entfernen von Öl-und Fettrückständen, ggf. fehlende Korke, Silikone, Wasserklappenfeder erneuern
  • Maschine einstellen, ölen, fetten, Instrument wieder zusammenbauen und Anspieltest
  • Zylinderventile: einziehen, schleifen, Druckwerk richten, neu korken und ölen
  • Perinetventile: einläppen, defekte Schrauben und Federn ersetzen, Filze und Korken erneuern
  • * Posaune: Zug ausbeulen, ausrichten und reinigen ggf. Quartventil richten

Standardreparatur

  • Instrument zerlegen, innen reinigen, Züge gangbar machen, große Beulen entfernen, Lötstellen richten, ggf. fehlende Schrauben, Federn, Filze und Korken ersetzen, Wasserklappe richten, ggf. grob polieren, incl. Überholung der Maschine

Generalüberholung des Instruments

  • Instrument zerlegen und innen chemisch reinigen, entlacken, auseinanderlöten, vollständig ausbeulen, zusammenlöten, schleifen und polieren, Maschine generalüberholen (s.o), Instrument neu einbrennlackieren, endmontieren und regulieren
  • Neuteile (Mundrohre, Bögen, Kappen und Kränze, Einbau eines Triggers) gegen Aufpreis!